Ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit

JugendleiterCard – Juleica und Ausbildung Juleica+

Die Juleica ist ein bundesweit geltender Ausweis, durch den das Ehrenamt von jungen Menschen legitimiert, unterstützt und honoriert werden soll. Die Juleica-Inhaber und -Inhaberinnen erhalten eine Vielzahl an Vergünstigungen wie z. B. bei Eintritten in Schwimmbäder und Museen. Der Erwerb der Juleica ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Weitere Voraussetzungen sind ehrenamtliches Engagement bei einem anerkannten Träger der Jugendarbeit, eine entsprechende Juleica-Ausbildung und ein absolvierter Erste-Hilfe-Kurs. Das Kommunale Jugendbildungswerk bietet jährlich eine Juleica+-Ausbildung mit diversitätsorientiertem Fokus sowie regelmäßige Juleica-Fortbildungen an.

Die Jugendleitercard kann nur online beantragt werden auf: https://www.juleica.de/antrag-und-infos/onlineantrag

Informationen:
Aline Flechsenhar
Tel.: 069 212-33987
jugendleitercard@stadt-frankfurt.de
www.jugendbildungswerk-ffm.de

 

Freistellung

Personen über 16 Jahren, die ehrenamtlich und führend in der Jugendarbeit tätig sind, können einen Antrag auf bezahlte Freistellung stellen. Sind die Voraussetzungen erfüllt, können nach dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit bis zu 12 Arbeitstage im Jahr Dienstbefreiung ohne Anrechnung auf den Erholungsurlaub und bei Fortzahlung von Bezügen gewährt werden.

Informationen:
Aline Flechsenhar
Tel.: 069 212-33987
jugendbildungswerk@stadt-frankfurt.de