Digitale Welten

Frankfurts Jugendmedien-Kunstfestival

Digitale Welten ist das Jugendmedien-Kunstfestival in Frankfurt am Main. In kreativen Workshops arbeiten Jugendliche ab 12 Jahren mit Medienkünstler/-innen kritisch zu Themen wie Programmierung, Technik, DIY, Netzgesellschaft und Digitalisierung. Die Ergebnisse werden in einer eigenen Ausstellung präsentiert.

Digitale Welten steht unter der Schirmherrschaft von Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld und ist ein Projekt des Jugend- und Sozialamts/Kommunalen Jugendbildungswerks, dem NODE e. V. zur Förderung Digitaler Kultur e. V. und dem Institut für Kunstpädagogik/Schwerpunkt Visuelle Kultur der Goethe-Universität Frankfurt. Kooperationspartner sind die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt am Main.

Informationen über: Politische und kulturelle Bildung/Kommunales Jugendbildungswerk
Jugendbildungswerk@stadt-frankfurt.de
Tel.: 069 212-35935