Wie beantrage ich eine Ferienkarte online?

  1. Sie klicken auf den Button „Beantragung Ferienkarte“
  2. Auf der Startseite werden nochmal kurz die Schritte erläutert
  3. Bitte lesen sie sich die Datenschutzbestimmungen durch und setzen sie ein Häkchen. Klicken sie auf weiter.
  4. Geben sie hier die Daten eines Erziehungsberechtigten ein. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Klicken sie auf weiter.
  5. Beantworten sie nun die Frage, ob ihr Kind einen Frankfurt Pass hat. Wenn nein geht es weiter mit Nr. 7, wenn ja, lesen sie bitte bei Nr. 6 weiter.
  6. Geben sie die Frankfurt-Pass-Nr. des Kindes und seinen Nachnamen ein. Der Frankfurt – Pass muss bis zum Ende der Sommerferien gültig sein.
  7. Für Jugendliche zwischen 15 und 16 Jahren kommt zusätzlich noch die Frage, ob sie ein Schülerticket Hessen besitzen. Wenn ja, erhalten sie automatisch eine Ferienkarte ohne RMV. Bei Kindern bis einschl. 14 Jahren geht es bei Punkt 9 weiter
  8. Ist Punkt 7 mit Nein beantwortet, werden sie nun gefragt, ob sie eine Ferienkarte mit oder ohne RMV möchten.
  9. Auf der folgenden Seite geben sie bitte oben die Daten des Kindes / Jugendlichen (Ferienkarteninhabers) ein. Unten können sie eine abweichende Versandadresse eingeben. Bitte beachten sie, dass die Versandadresse in Frankfurt am Main sein muss.
  10. Nun müssen sie ein Foto vom Kind / Jugendlichen hochladen. Das Foto muss
    – das Gesicht des Kindes / Jugendlichen zeigen (keine Gruppenfotos)
    – richtig herum angezeigt werden
    – mindestens 150 KB und max. 8 MB groß sein
    – im Format jpeg vorliegen
  11. Bitte geben sie an, ob sie die Ferienkarte zugeschickt haben oder im Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Ldstr. 241-249 abholen möchten.
  12. Für Antragsteller, deren Kind einen Frankfurt-Pass besitzt, ist hiermit der Bestellvorgang abgeschlossen.
  13. Selbstzahler erhalten nun die Kosten für die Ferienkarte angezeigt. Über den Bezahlbutton gelangen sie auf die Seite mit den Bezahlmöglichkeiten. Bitte wählen sie hier PayPal, Kreditkarte, Giropay oder paydirekt aus und lassen sich durch den Bezahlvorgang führen.
  14. Die Ferienkarte wird im Jugend- und Sozialamt gedruckt und innerhalb von 3-4 Werktagen an die angegebene Versandadresse geschickt. Alternativ  kann die Ferienkarte auch im Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241-249 abgeholt werden.