Eine Ferienkarte ... für alle!

Info-Telefon 069/115 (Behördennummer)

Mit der Ferienkarte haben Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren (nach dem 23.06.2001 geboren), die in Frankfurt wohnen oder hier ihre Ferien verbringen, während der gesamten Sommerferien (25.06. bis 03.08.2018) kostenfreien Eintritt bzw. kostenfreie Nutzung folgender Einrichtungen (Stand 06.12.2017):


RMV (gilt nur für die Ferienkarte mit RMV-Ticket!)
Gültig im Stadtgebiet Frankfurt am Main (inkl. Flughafen, 2.Kl., Preisstufe 3). 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen. Die RMV - Anschlussfahrkartenregelung ist zulässig. Tel. 01801/7684636 (3,9 Cent/Min.) / www.rmv.de


Zoo Frankfurt
(Bernhard-Grzimek-Allee 1)
Der Eintritt ist auf 1x täglich begrenzt.
Tel. 069/212 - 33735 / www.zoo-frankfurt.de


Palmengarten (Siesmayerstraße 61)

Der Eintritt ist auf 1x täglich begrenzt.
Tel. 069/212 - 36689 / www.palmengarten-frankfurt.de


Kaisersaal (Römerberg 27)

Tel. 069/212 - 34814 oder - 36814


Deutsches Filmmuseum (Schaumainkai 41)

Tel. 069/961220220 /
www.deutsches-filminstitut.de/filmmuseum


Hallen- und Freibäder der Frankfurter Bäder
Rebstockbad, Panoramabad, Riedbad Bergen-Enkheim, Textorbad, Titus Thermen, Freibad Silo, Freibad Eschersheim, Freibad Nieder-Eschbach, Freibad Brentano, Freibad Stadion, Freibad Hausen.

Für die Erlebnisbäder Titus Thermen, Rebstockbad und Panoramabad ist zusätzlich 1,- € zu bezahlen und der Aufenthalt ist auf 4 Stunden begrenzt. Der Besuch der übrigen Bäder ist kostenfrei. Der Eintritt kann 1x täglich gewährt werden.

Das Gartenbad Fechenheim ist als Vereinsbad von der Aktion ausgeschlossen.

Tel. 069/2710891010 / www.frankfurter-baeder.de

Weitere Angebote:

EXPERIMINTA Science Center (Hamburger Allee 22-24)
50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Inhaber/-innen der Ferienkarte zahlen statt 6,- € nur 3,- €, Kinder mit Ferienkarte und Frankfurt-Pass zahlen statt 3,- € nur 1,50 €. Tel. 069/7137969 - 0 / www.experiminta.de

Hinweis:
Die städtischen Museen sind seit 01.01.2017 generell für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren kostenfrei.