Kinderkulturführer

Kinder Kultur Frankfurt – 
von der Alten Oper bis zum Zoo

Kunst und Kultur hautnah zu erleben, zu erforschen und zu entdecken, dazu laden in Frankfurt am Main mehr als 80 Institutionen ein. Die Broschüre Kinder Kultur Frankfurt sammelt alle wichtigen Informationen über diese Orte, Festivals und Programme. Aus allen Bereichen werden die vielfältig vorhandenen Angebote für Kinder und Jugendliche aufgezeigt.

Die Broschüre wird vom Kulturamt Frankfurt herausgegeben und ist in allen genannten Einrichtungen, bei der Bürgerberatung im Frankfurt-Forum am Römer sowie an der traffiQ Verkehrsinsel an der Hauptwache kostenlos erhältlich.

Einzelexemplare und größere Mengen können versandkostenfrei gerne formlos per Fax, Telefon und E-Mail bestellt werden.

Seit Anfang des Jahres ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in 16 städtischen Museen in Frankfurt frei.

Dabei sind:
Archäologisches Museum, Caricatura Museum, Deutsches Architekturmuseum, Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm, Historisches Museum, Ikonen-Museum, Institut für Stadtgeschichte, Jüdisches Museum (derzeit geschlossen; voraussichtlich 2019 wieder eröffnet), Kinder Museum (ab Februar 2018 Junges Museum), MMK 1|2|3 des MMK Museum für Moderne Kunst, Museum Angewandte Kunst, Museum Judengasse, Porzellan Museum im Kronberger Haus in Höchst und das Weltkulturen Museum.

Das Angebot lädt junge Museumsbesucher ein, in fremde Welten einzutauchen, vergangene Zeiten zu erforschen und ungewöhnliche Kunstwerke zu erleben. In den Museen nördlich und südlich des Mains gibt es spannende Ausstellungsstücke wie zum Beispiel einen Globus mit Seeungeheuern, einen Gartenstuhl, der wie ein Raumschiff aussieht, oder Häuser, Tempel und Paläste im Kleinformat zu entdecken. Ausprobieren und mitmachen ist in den Museen nicht nur erlaubt, sondern ein Muss. Dazu laden beispielsweise die interaktiven Ausstellungen im Kinder Museum (Junges Museum), einem Museum speziell für alle unter 18 Jahren, ein. Wer jetzt Lust bekommen hat, Museumsluft zu schnuppern, der findet weitere Informationen auf www.freier-eintritt-museumsufer.de.

Kontakt:
Kulturamt Frankfurt am Main
Fachbereich 41.10
Kulturmarketing, -veranstaltungen, und -kommunikation

Tel.: 069/212 38502
Fax: 069/212 47842
E-Mail: info.amt41@stadt-frankfurt.de
www.kultur-frankfurt.de

 

Kinderkultur-Programm "Frankfurter Flöhe"

Theaterstücke und Filme in 25 Frankfurter Stadtteilen präsentieren die Frankfurter Flöhe im Jahr 2018. Anfang Januar erscheint das Programm für das erste Halbjahr, Januar bis Juli 2018. Nach den Sommerferien kommt das Programm für die Monate August bis Dezember heraus. Neben den Informationen zu den zahlreichen Theaterstücken finden sich im Heft die Angebote vieler Frankfurter Museen und anderer Institutionen wie der Musikschule, dem Institut für Stadtgeschichte und dem Städel Museum.

Das Programm ist an folgenden Orten erhältlich:
• Stadtteilbibliotheken
• traffiQ Frankfurt, An der Hauptwache
• Kinder- und Jugendhäuser
• Sozialrathäuser
• Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstr. 241 – 249

Im Internet finden Sie das Programm auf www.kinderkultur-frankfurt.de
Kontakt: kinderkulturprogramm@stadt-frankfurt.de

 

Stadtbücherei für Kinder

Bei uns kannst du dir für deine Ferien Bücher, Comics, Spiele, CDs oder Filme ausleihen. Die Stadtbücherei findest du in ganz Frankfurt und die Ausleihe ist für Kinder kostenfrei. Viele Bibliotheken bieten auch ein Kinderprogramm um Bücher und kreative Aktionen an.

Alle Infos findest du auf www.stadtbuecherei.frankfurt.de

Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek:
Arnsburger Straße 24 (im Bürgerhaus Bornheim),
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069/212 33631

Unsere Bibliotheken in den Stadtteilen und die Fahrbibliothek:
Adressen, Öffnungszeiten unter Tel.: 069/212 38080 und auf
www.stadtbuecherei.frankfurt.de