Vorwort

Das Ferienkarussell dreht sich weiter!


Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

die Ferien sind in Sicht und ihr überlegt euch vielleicht schon, was ihr unternehmen möchtet? Na, dann seid ihr hier genau richtig!

Das Ferienkarussell der Stadt Frankfurt am Main stellt wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Bildungs- und Freizeitprogramm bereit. In den hessischen Ferien können Frankfurter Kinder und Jugendliche und deren Familien, ob mit oder ohne Handicap, an der Gemeinschaft teilhaben, gemeinsam freie Zeit verbringen und Neues entdecken.

Diese Broschüre bietet einen hervorragenden Überblick über die vielfältigen Projekte in den Bereichen Kunst und Theater, Medien und Musik, Natur, Sport und Spiel. In diesem Jahr gibt es neben den beliebten Klassikern auch reichlich Neues im Angebot. Die Entscheidung wird euch hier nicht leicht gemacht, denn es warten viele Bildungswochen und Freizeiten auf euch.

Vielleicht habt ihr Lust, ein paar Tage auf dem Hutzelberghof selbst Bauer zu sein oder die Pferde auf dem Nengshof kennenzulernen. Auch die Sportlichen unter euch kommen nicht zu kurz: Ob auf Kanutouren, beim Baumklettern oder Kicken … es ist bestimmt etwas dabei, das euch anspricht. Spannung und Spaß! Action und Fantasie! Und all das findet ihr nicht nur unter freiem Himmel. Achtung Jungs! Falls ihr spannende Abenteuer sucht, dann könnten euch die Steinzeit-Tour und die Raubritter-Tour interessieren. Auch für die Fans von Städtereisen ist in diesem Jahr etwas dabei: Berlin oder Hamburg! Beides verspricht ein abwechslungsreiches Programm.

Falls ihr lieber eure Ferien in Frankfurt verbringen möchtet, habt ihr eine schöne Auswahl an vielseitigen Bildungsangeboten und abwechslungsreichen Erlebnistagen. In eurer Nachbarschaft ist mächtig was los! Und auch hier werdet ihr bemerken, dass es einiges Neues gibt: So bietet das Kinder- und Jugendhaus Dornbusch eine Plattform, wo sich die Tanzbegeisterten unter euch treffen können, um gemeinsam zu Hip-Hop zu tanzen und zu battlen. Bei den vielen Workshops könnt ihr euch musikalisch und tänzerisch ausleben. Ob beim Töpfern, Tanzen oder Rappen, ob auf dem Floß, im Tonstudio oder in der Kreativwerkstatt – für alle ist etwas dabei! Und Mädchen aufgepasst: Schaut doch mal in die tollen Angebote von Mafalda rein! Alle Familien möchten wir auf spannende und abwechslungsreiche Entdeckungsreisen einladen: Lasst euch von der Brüder-Grimm-Welt verzaubern, besucht die Lochmühle oder das Schloss Freudenberg oder verbringt ein paar gemeinsame Tage im Feriendorf Hübingen. 

Während der Sommerferien bietet euch die Ferienkarte freien Eintritt in den Palmengarten, in den Zoo, in viele öffentliche Schwimmbäder und in zahlreiche Museen. Zudem habt ihr mit der Ferienkarte freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Frankfurt.

Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen eine spannende Ferienzeit, schöne Begegnungen und viel Freude.


Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
Stadträtin – Dezernentin für Soziales, Senioren, Jugend und Recht