Vorwort

Welch ein Glück, die Ferien sind da!

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Familien,

bestimmt freut ihr euch schon auf die schulfreie Zeit. In den Ferien soll Abschalten und Erholung genauso wie Spaß und Abenteuer auf dem Programm stehen. Und auch in diesem Jahr lädt euch das Ferienkarussell der Stadt Frankfurt dabei zu spannenden Aktionen ein. Mitmachen können uneingeschränkt alle Kinder und Jugendlichen aus Frankfurt, die Lust haben, in ihren Ferien etwas zu erleben. Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicaps soll ermöglicht werden, Erfahrungen zu sammeln, Freundschaften zu schließen und Glücksmomente zu erleben.

Das Angebot des Ferienkarussells umfasst Freizeiten, Bildungswochen und Erlebnistage in den hessischen Oster-, Sommer- und Herbstferien für Interessierte zwischen 6 und 15 Jahren und ihre Familien.

Die vielfältigen Freizeitangebote des Ferienkarussells werden eure Ferien unvergesslich machen. Es wird geritten, geklettert oder das Leben auf dem Bauernhof kennengelernt. Im Sommer könnt ihr euch beim Paddeln auf dem Edersee eine Abkühlung verschaffen oder nach der Devise „Back to the roots“ auf einer Jungenfreizeit in der Pfalz so richtig auspowern. „Erlebe eine Großstadt“ ist hingegen das Motto der inklusiven Fahrten nach Hamburg und Berlin. Aber auch für alle Mutigen, die zum ersten Mal wegfahren möchten, ist etwas dabei – es geht auf eine märchenhafte Reise in den Taunus.

In den verschiedenen Stadtteilen Frankfurts wird ein buntes Sortiment an Musik, Tanz, Medien und Kunst in Form von Bildungswochen geboten. Ihr könnt echte Zirkusluft schnuppern und auf dem Trapez hoch über den Köpfen der Zuschauer schweben oder Künstler in ihren Ateliers besuchen. Ihr könnt einen Trickfilm oder ein Schmuckstück selber gestalten und dabei vielleicht entdecken, was für Talente in euch schlummern. Dieses Jahr besteht sogar die Möglichkeit, die Wände einer Boulderhalle zu erklimmen oder ihr verbringt auf den Feldern der Glückswiese Zeit mit den Tieren. Neben den vielen Natur- und erlebnisreichen Aktionen ist das erste Mal ein Entspannungsworkshop für Kids mit dabei.

Das Ferienkarussell bietet aber auch Ausflüge für die ganze Familie. Gemeinsam wird die Grube Messel erkundet oder es werden schöne Stunden auf dem Schloss Freudenberg verbracht.

Noch ein kleiner Tipp: Zusätzlich bietet euch in den Sommerferien die Ferienkarte nicht nur freien Eintritt in den Zoo, den Palmengarten sowie in zahlreiche Frankfurter Museen und Schwimmbäder, sondern auch die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Frankfurt.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erholsame und ereignisreiche Ferien mit vielen Glücksmomenten.

Eure/Ihre Stadträtin

Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
Dezernentin für Soziales, Senioren, Jugend und Recht